Permanent make up

                              Informationen zur Behandlung

                 
und häufige Fragen zum Permanent make up






            Am Anfang aller Dinge steht die Frage :
Warum?
       Beim Permannet make up läßt sich dies schnell beantworten.

   Es  muss nicht nur der reine Komfort sein, sondern oft hilft das
     Permanent Make up auch darüber hinaus, Probleme zu lösen.
        (Brillenträger, unscheinbare Augen, spärliche 
      Augenbrauen ,Wiederherstellungs-Chirurgie
u.v.m.)
         
             Denken Sie immer daran,daß Permanent make up 
   ein 24- Stunden Basis Make up ist, und jederzeit für besonders
            festliche Anläße kräftiger ergänzt werden kann.


   Die Vorbereitung des Permanent make up´s ist die wichtigste
      Aufgabe, denn die reine Pigmentierung nimmt nur etwa 
                                   1/3 der Zeit in Anspruch.
       Deshalb achten Sie auf eine umfassende , ausführliche 
                               Beratung eines Spezialisten.


   Frau Anja Heck ist bei uns für die Ausführung und 
    Ausbildung von Permantent make up zuständig.
                   Sie kann nunmehr auf 14 Jahre 
             intensive, tägliche Praxis zurückblicken .
   
  


    Bei Augenbrauen gibt es die Möglichkeit einer dauerhaften,
              teilweisen oder vollständigen Neugestaltung.
       Dies ist zu erreichen, durch die sogenannte Haar- oder
                                           Härchenzeichnung.
       Dabei werden millimetergenaue kleine Strichelchen in die
                   Oberhaut gebracht. Nach der Ausheilung des
                     Permanent make up´s kommt das einem 
                            gewachsenen Haar am nächsten.





   Die Augen sind die Fenster der Seele. Schöne Augen sind ein
      Glanzstück in jedem Gesicht. Diese sind aber individuell  
                                       und sehr verschieden.
   Die sogenannte Wimpernkranzverstärkung dient in erster Linie 
   dazu, die Augen dezent zu betonen und die Wimpern voller 
                                         aussehen zu lassen.   
         Perfekt pigmentiert kann der Lidstrich aber noch viel mehr.  
           Pigmentiert man den Eyeliner über dem ganzen Lid,
                    wobei nach innen dünner gearbeitet wird, 
               lassen sich schmale Augen optisch vergrößern.  






   Die Kontur der Lippen muss exakt vorgezeichnet und evtl.
   Unebenheiten oder Asymmetrie ausgeglichen werden.
                  Nur so erhält man ein perfektes Ergebniss.
   Außerdem besteht die Möglichkeit, nicht nur die Konturen,
   sondern auch die inneren Lippen pigmentieren zu lassen.
         Man spricht hierbei über eine Lippenschattierung.
  Dabei wird die Farbe auslaufend bis in das innere der Lippen
  gearbeitet. Dies ist besonders vorteilhaft bei Kunden mit 
  "verschwimmenden" Konturen, bzw. fehlendem Lippenrot.

                             



                               Was ist Permanent Make up?

Permanent Make up ist eine kosmetische Tätowierung. 
Mit Hilfe eines speziellen Pigmentiergerätes werden mit feinen Nadeln 
die Farbpigmente in die Oberhaut eingebracht. 
Der Unterschied zu einer richtigen Tätowierung liegt hierbei in der Einstichtiefe. 
Bei einer Tätowierung wird die Farbe bis in die unterste Hautschicht eingearbeitet.
 

                          Wie lange hält Permanent Make up?

Je nach Hautalter, Hautzustand, Beschaffenheit und Regenerationsverhalten 
wird die Farbe langsam heller, bis sie ganz verschwindet. 
Ein schnelleres Verblassen der Farbe geschieht durch durch übermäßige
Sonneneinstrahlung und Sonnenbank.
Es hält ca. 3 - 5 Jahre und kann bei Verblassen jederzeit aufgefrischt werden.
 

                    Für wen ist Permanent Make up interessant?

  • für alle, die gern gut und ausdrucksvoll aussehen möchten - 
    ohne aufwendiges Schminken
  • für alle mit empfindlicher Haut und unverträglichkeit auf Make up
  • für Brillen und Kontaktlinsenträger
  • für Frauen und Männer mit unscheinbaren Augen, 
    spärlichen Augenbrauen oder ungleichmäßigen Lippenformen
     
    auch Männer mit hellem Teint , hellen Wimpern & Augenbrauen
    lassen bzw ließen sich bei mir ein PMU an Augen oder Augenbrauen arbeiten.
    Es ist ein tolles, aber nicht künstliches oder geschminktes Ergebnis.
  • in der Wiederherstellungs-Chirurgie, z.B. bei Verbrennungen, 
    Chemotherapien,Narben oder halbseitigen Gesichtslähmungen
     

                                                Hygiene?

Bei unseren Behandlungen wird immer mit Einmal - Handschuhen 
und Mundschutz gearbeitet, u
m für uns und unsere Kunden
 jedes Infektionsrisiko zu vermeiden.

Alle verwendeten Nadeln sind einzeln und steril verpackt.

 

                       Welche Farben werden verwendet?

Wir unterliegen in Deutschland den EU - Richtlinien
der Kosmetikverordnung mit Anwendungsbereich 1. 
Dies ist die höchste Reinheitsstufe = Arzeneimittelbereich. 
Deshalb benutzen wir auch nur Farben, die in Deutschland produziert
werden und deklariert sind.

 

                       Ist die Behandlung schmerzhaft?

Vor Schmerzen braucht man keine Angst zu haben. Die zu behandelten Stellen 
werden mit Oberflächenanesthesie(Salben oder flüsssig) beruhigt oder betäubt.

           
                  Wer sollte ein Permanent make up durchführen?

Vertrauen Sie einem Spezialisten !!!

Frau Anja Heck ist bei uns für die Ausführung und Ausbildung Ihres 
Permantent make up´s zuständig. Sie kann nunmehr auf 
14Jahre  intensive, tägliche Praxis zurückblicken .
Denn dies ist nötig, um mit den Präzisionswerkzeugen die Farbpigmente 
millimetergenau in die Oberhaut einarbeiten zu können.




       Permanent Make up ist ideal für alle, 
           die sich ein Make up wünschen, 
 welches mit Ihnen durch Wind, Wasser und Wetter 
            geht ohne zu verwischen!

 
Zurück
Informationen
Schulungen
Partner
Preise
Kontakt
Impressum